Wolfgang Hackl

Regisseur und Kameramann

Ein Film, der für mich den Spagat zwischen Kontemplation und Spannung virtuos bewältigt.